Tansania und Zansibar

Jambo!

Im Osten von Mittelafrika, unter Kenia, liegt Tansania.

Ich kenne außer Tansania zwar "nur" Ägypten, aber so habe ich mir immer das typische Afrika vorgestellt. Hier gibt es Dschungel, Steppe, Berge und Wiesen und es gibt alle typischen Afrika-Tiere, auch die Big Five wird man hier garantiert sehen.

Die Big Five sind: der Büffel, der Elefant, das Nashorn, der Löwe und der Leopard.

Die Auswahl haben Großwildjäger festgelegt, es ging dabei um die Gefahr und Schwierigkeit die Tiere zu erlegen, nicht um die Größe.

Zudem gibt es hier den Kilimandscharo, die Serengeti und echte Massai-Krieger.

Ein absoluter Traumurlaub!


Zansibar

Nach einer aufregenden Safari geht's mit einer Proppelermaschine auf die Insel Zansibar.

Auf der Hauptinsel Unguja, die häufig auch als Sansibar bezeichnet wird, liegt Stone Town, ein historisches Handelszentrum mit Einflüssen der Swahili- und der islamischen Kultur. In den gewundenen Straßen von Stone Town findet man Minarette, geschnitzte Tore und Sehenswürdigkeiten aus dem 19. Jh. wie das House of Wonders, einen ehemaligen Sultanspalast.

Anschließend sollte man sich auch eine Gewürzplantage ansehen, denn Zansibar war einst DER Umschlagplatz für Gewürze.

 

Tan3080-1.jpg
Tan3080-1.jpg
Tan3090-1.jpg
Tan3090-1.jpg
Tan3100.jpg
Tan3100.jpg
Tan3110-1.jpg
Tan3110-1.jpg
Tan3120-1.jpg
Tan3120-1.jpg
Tan3122-1.jpg
Tan3122-1.jpg
Tan3130.jpg
Tan3130.jpg
Tan3140.jpg
Tan3140.jpg
Tan3150.jpg
Tan3150.jpg
Tan3160.jpg
Tan3160.jpg
Tan3170.jpg
Tan3170.jpg
Tan3180-1.jpg
Tan3180-1.jpg